Sanitäranlagen vieler Bonner Sporthallen sanierungsbedürftig

Veröffentlicht am 06.05.2019 in Kommunalpolitik

SPD fordert Prioritätenliste

Auf vielen Bonner Sportplätzen müssen die Sanitäranlagen saniert werden. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn fordert daher, dass die Verwaltung eine Prioritätenliste dazu erstellt. Einen entsprechenden Antrag hat sie jüngst in die zuständigen Ratsgremien eingebracht.

„Die Turnhalle in der Ringstraße ist nur das aktuellste Beispiel, dass eine kurzfristige Sanierung notwendig wurde“, erinnert Dieter Schaper, Fraktionssprecher im Betriebsausschuss des Städtischen Gebäudemanagement (SGB). „Wir können aber nicht nur auf Zuruf die Verwaltung beziehungsweise das SGB beauftragen, die Arbeiten aufzunehmen. Es muss eine klare Abfolge geben, wann welche Halle saniert wird. Die Verwaltung soll daher eine Prioritätenliste erstellen, die dann vom SGB abgearbeitet wird.“

Gabi Mayer, stellvertretende Vorsitzende und sportpolitische Sprecherin der Fraktion, ergänzt: „Bei der Umwandlung der Sportplätze in Kunstrasenplätze oder auch bei der Sanierung der Schulen haben wir bereits gute Erfahrungen mit Prioritätenlisten gemacht. Allen ist klar, wann welche Maßnahme stattfindet; niemand muss sich verteidigen, warum eine andere Maßnahme zuerst geschieht; niemand muss Lobbyarbeit für sein Anliegen machen. Im Übrigen ist so auch die finanzieller Planbarkeit deutlich besser gewährleistet.“

 

Homepage SPD Bonn

SPD Bonn

Termine

Alle Termine öffnen.

04.06.2019, 19:00 Uhr AG 60+ OV Hardtberg: Seniorenstammtisch

05.06.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr AK EUROPA: Sitzung
Thema: "Rückblick auf den Europawahlkampf" Außerdem Neuwahlen des Sprecher-Teams

06.06.2019, 19:00 Uhr Neu in der Bonner SPD - Stammtisch

08.06.2019, 10:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Ausflug nach Bad Münstereifel

11.06.2019, 19:00 Uhr VORSTAND der Bonner SPD
Mitgliederöffentliche Sitzung des Unterbezirksvorstandes der Bonner SPD

Alle Termine

Wetter-Online

Counter

Besucher:96518
Heute:73
Online:2