Pantheon zieht in die Karpaten!

Veröffentlicht am 16.09.2015 in Kommunalpolitik

Pantheon zieht in die Karpaten! – Laubenthal heißt herzlich willkommen

(Bonn, den 16.09.2015)                   „Dass Fritz Litzmann und Hermann Schwaderlappen irgendwann ihre neue Heimstätte in Beuel finden oder, wie sie sagen würden, in den Karpaten, in der Walachei, in West-Sibirien, hätten sie wohl auch nicht gedacht“, lacht Ralf Laubenthal, der stellv. Beueler Bezirksbürgermeister. „Ungeachtet aller dieser bodenlosen Vergleiche freuen wir uns, das Pantheon bald auf der Sonnenseite Bonns willkommen heißen zu dürfen.“

 

Das Pantheon in der Halle Beuel ist laut Laubenthal eine große Chance nicht nur für den Stadtbezirk Beuel, sondern für die gesamte Kulturlandschaft in Bonn und Umgebung. An diesem Standort könnte eine ganz besondere Form, eine kulturelle Version von Quartiersentwicklung gelingen.

„Toll, dass die Kulturpolitikerinnen und -politiker so vieler Fraktionen in vielen Gesprächen mit dem Pantheon und dem Theater Bonn eine gemeinsame Lösung gefunden haben. Wir werden die Beteiligten bei der Umsetzung nach Kräften unterstützen und den Herren Litzmann und Schaderlappen bei ihrem schweren Gang über den Rhein mit Rat und Tat zur Seite stehen“, verspricht Laubenthal.

 

OB-Wahl 2020

SPD Bonn

Termine

Alle Termine öffnen.

16.10.2019, 15:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Vorstand

16.10.2019, 19:00 Uhr AK Umwelt & Mobilität: Diskussion über das Klimapaket

17.10.2019, 15:00 Uhr AG 60+ Bad Godesberg: Treff

30.10.2019, 19:30 Uhr AK Europa der Bonner SPD: Stammtisch

05.11.2019, 19:00 Uhr AG 60+ OV Hardtberg: Seniorenstammtisch

Alle Termine

Wetter-Online

Counter

Besucher:96518
Heute:27
Online:1