Schließung von Karstadt: OB hat sich zu früh gefreut

Veröffentlicht am 26.07.2020 in Allgemein

Der OB hat erst zu spät reagiert und dann falsch eingeschätzt. Im Juni wurde bekannt, dass die Karstadtfiliale in der Poststraße geschlossen werden sollte. „Der Oberbürgermeister war sich nicht zu schade die Lage so einzuschätzen, dass man für das Gebäude sicher schnell einen anderen attraktiven Nutzer finden würde,“ so die Fraktionsvorsitzende Angelika Esch.

 

Das war ein Schlag ins Gesicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, statt Unterstützung beim Erhalt von Karstadt anzubieten, schwadroniert der OB über die gute Lage und Vermietbarkeit des Hauses. „Erst viel zu spät hat der OB eingesehen, dass die Stadt vielleicht durch einen eigenen Beitrag zur Rettung beitragen kann. Andere Oberbürgermeister haben das sofort gewusst und mit Erfolg entsprechend gehandelt,“ so Esch weiter.

Aus Sicht der SPD-Fraktion kam das Angebot durch die Stadt, die Erbpacht für das Grundstück zu verringern zu spät. Insgesamt hat der Versuch etwas zu bewegen zu lange auf sich warten lassen, das geht eindeutig zu Lasten des Oberbürgermeisters. Hier zeigt sich wieder, dass sowohl die Wirtschaftsförderung als auch der OB, Wirtschaft ist nach eigener Aussage ja Chefsache, hoffnungslos überfordert sind. Eigentlich wäre es nun die Aufgabe des Oberbürgermeisters und der Wirtschaftsförderung seine Ankündigung vom Juni wahr zu machen und dabei zu helfen schnell einen attraktiven Nutzer zu finden. Da in der Amtszeit des OB keine nennenswerten Neuansiedlungen geschafft wurden, sondern nur Abwanderungen wie zum Beispiel von Zurich zu verzeichnen sind, haben die Sozialdemokrat*innen allerdings erhebliche Zweifel an dem Gelingen. Wichtig ist nun, dass es Lösungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben wird. Das ist in der derzeitigen Situation sicher keine leichte Aufgabe, hier ist auch Karstadt in die Pflicht zu nehmen. Ein monatelanger Leerstand wird die Attraktivität der Innenstadt erheblich verschlechtern.

 

OB Wahl 2020

Aktuelle-Artikel

Counter

Besucher:96518
Heute:17
Online:1